Trauer

Egal, worum Sie trauern: Trauer ist Arbeit. Oft versteht man sich dabei selbst nicht.
Wenn es alleine nicht gelingt Gefühle zu sortieren und Verluste zu verarbeiten, hilft ein neutraler, einfühlsamer Begleiter für den Weg aus dem Tal der Trauer.

Aus meiner Tätigkeit in der Klinikseelsorge sind mir Trauer- und Anpassungsprozesse sehr vertraut.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen